Startseite Darmgesundheit

DarmgesundheitDarmgesundheit - Es liegt in Ihrer Hand

Ein Ratgeber von Dr. rer. nat. Oliver Ploss

Gesundheit beginnt im Darm

Unser Darm ist ein Schwerstarbeiter, denn er muss rund um die Uhr auf Hochtouren arbeiten. Die Funktion des etwa 7-9 m langen Hochleistungsorgans, das tagtäglich unsere Nahrung verwertet, wird von einem eigenen sensiblen Nervennetzwerk, dem so genannten Bauchhirn, gesteuert. Zudem ist der Darm ein wichtiger Bestandteil des Immunsystems. Das Darmmilieu wird durch unsere Ernährung und Lebensweise maßgeblich beeinflusst. Wird das empfindliche Gleichgewicht im Darm jedoch durch z.B. Fehlernährung, Stress oder Antibiotika gestört, kann dies zu einer Reihe von Krankheiten führen – so wird ein gestörtes Darmmilieu für Erkrankungen wie Allergien, Rheuma, Migräne, Arteriosklerose, Stoffwechselstörungen und Osteoporose verantwortlich gemacht. Auf den Punkt gebracht bedeutet dies: Kranker Darm – kranker Mensch.



Lesen Sie hier den gesamten Ratgeber als PDF: Darmgesundheit.pdf (441 KB)

 

L(+)Milchsäure

Banner

NEWS

Banner
Banner